12 Must-Haves für die kalte Jahreszeit

      Keine Kommentare zu 12 Must-Haves für die kalte Jahreszeit
Winter-must-haves-für-Hund-und-Mensch-Retromops-Welt-Hundeblog-Schweiz-1

Winter-must-haves-für-Hund-und-Mensch-Retromops-Welt-Hundeblog-Schweiz-1

Winter-must-haves-für-Hund-und-Mensch-Retromops-Welt-Hundeblog-Schweiz-4

Winter-must-haves-für-Hund-und-Mensch-Retromops-Welt-Hundeblog-Schweiz-4

Kennst du diesen Spruch :“ Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung“?Den durften wir als Kinder so häufig hören, dass ich heute sogar dieser Meinung bin. Wir haben heutzutage so viele Möglichkeiten, dass wir wirklich nicht über das kalte und nasse Wetter jammern müssen. Auch bei Hunden gibt es bald nichts mehr nicht. Deshalb haben ich Mia schon im ersten Winter richtig eingedeckt und das in den letzten zwei Jahren ausgebaut.

Unsere Must-Haves für den Hund

  1. Wintermantel – Nein, das ist kein „Tussi“ Artikel. Mia besitzt nur eine ganz leichte Unterwolle und friert ziemlich schnell. Bei uns Menschen gibt es ja auch die „gfrörli“ (schnell frierende Menschen). Mia gehört bei den Hunden zu dieser Partie.
  2. Winter Geschirr – Es ist etwas wärmer als das alltägliche und für eine spielerische Gassirunde prima geeignet.
  3. Leutchti – Kalte Jahreszeit = dunkel und um es allen anderen und mir leichter zu machen auf dem Gassiweg, leuchten wir schon von weitem.
  4. Pfötchen Öl – Salz und Kälte lassen nicht nur Menschenhaut austrocknen sondern auch Hundepfötchen. Dieses Öl kommt bei uns etwa einmal die Woche drauf oder mehr.
  5. Regenmantel – Mia mag regen grundsätzlich gar nicht. Sie tut sich richtig schwer mit Geschäfte verrichten wenn es regnet. Mit dem Mantel geht es meist besser allerdings wird sie nie der beste Freund des Regens werden. Zudem schützt er ein wenig vor dem kalten Wind.
  6. Bademantel – Was gibt es besseres als von dem kalten Wetter in einen warmen Bademantel zu steigen. Mia braucht manchmal ewig bis sie trocken ist und mit dem Mantel taut sie viel schneller auf.
Winter-must-haves-für-Hund-und-Mensch-Retromops-Welt-Hundeblog-Schweiz-1

Mia’s Zeug

Unsere Must-Haves für den Menschen

  1. Warme Kleidung – Was gibt es schlimmeres als bei den Gassirunden zu frieren? Deshalb gehören Schal, Handschuhe, Kappe und eine Jacke mit viel Platz einfach zu den PFLICHT-Utensilien bei uns.
  2. Nastücher – Kaum ist der kalte Wind da, möchte meine Nase fliehen und läuft mir fast davon.
  3. Kuschelsocken – Die halten warm und machen glücklich.
  4. Eine grosse Tasse – Kennt ihr diese übergrossen Tassen in denen viel Tee oder Kakao Platz hat? So eine muss es sein.
  5. Handcreme – Eine die gut fettet aber nicht zu lange hat bis sie eingezogen ist.
  6. Badesalze – Um mich aufzuwärmen geniesse ich gerne am Abend ein gemütliches, warmes und gut riechendes Bad.
Winter-must-haves-für-Hund-und-Mensch-Retromops-Welt-Hundeblog-Schweiz-2

Frauchen Zeug

So, das waren unsere 10 Must-Haves für die kalte Jahreszeit für die BloggerParade von Midoggy. Was sind denn deine Must-Haves?

 


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.