5 Mittel gegen Shuppen

      2 Kommentare zu 5 Mittel gegen Shuppen
5-Mittel-gegen-Schuppen

5-Mittel-gegen-Schuppen

Hallo ihr Lieben ♥

Nun ja, ich weiss, das ist nicht gerade das schönste Thema für einen Artikel und doch habe ich ihn geschrieben. Warum? Mia hatte diesen Winter leider etwas mit den Schuppen zu kämpfen. Deshalb habe ich mich mal schlau darüber gemacht.

Bürsten-gegen-Schuppen

Ich habe doch keine Schuppen !?

 

Das können die Ursachen sein

Hautschuppen können viele Ursachen haben. z.B.

  • der Fellwechsel
  • das falsche Futter und das fehlen von Nährstoffen
  • Allergien
  • Wie bei uns Menschen kann es in dieser kalten Jahreszeit auch an der sehr trockenen Luft liegen
  • Auch Hautpilz
  •  Stoffwechselerkrankung
  • Parasiten und Flöhe
  • Bis hin zu Krankheitenkönnen die Ursache sein. Um eine genaue Diagnose zu stellen ist der Gang zum Vertrauensarzt wohl nicht zu umgehen.Übrigens, ölige Schuppen entstehen bei einer übermässigen Talgproduktion der Haut. Man erkennt sie daran das sie am Fell kleben und nicht sehr schnell aus zu bürsten sind.  Ähnlich wie bei uns Menschen gibt es Hunderassen die eher zur Überproduktion von Talg neigen.

 

Erste Hilfe bei Schuppen

  • Es klingt vielleicht etwas widersinnig aber das häufige bürsten des Vierbeiners kann helfen. Durch das kämmen der Haare, mit einer weichen Bürste lösen sich die Schuppen und werden mit dem losen Fell entfernt. Die Haut wird dadurch massiert und die Durchblutung angeregt.
  • Durch-bürsten-gegen-Schuppen

    Man sollte meinen Kurzhaarhunde haaren weniger.

  • Eine weitere Hilfe kann in dieser Jahreszeit auch einen Luftbefeuchter sein. Das schadet auch bei uns Zweibeiner nicht und so ist allen geholfen.

 

  • Mit einem kleinen Hausmitelchen kann man auch viel bewirken. Nur ein paar Tröpfchen Olivenöl oder Leinöl ins tägliche Futter mischen und man hat bald keine Probleme mehr mit Schuppen. Leinöl hat viele omega 3 Fettsäuren und hilft gegen viele Dinge. Ein wahres Wundermittel.

 

  • Sind die Schuppen doch sehr hartnäckig und kleben am Fell kann man mit einem Hundeshampoo Abhilfe schaffen. euer Liebling darf ruhig auch einmal mehr gebadet werden bis das „zeug“ runter ist. Bitte ein Shampoo für Hunde wählen und keins für Menschen. Wir haben einen ganz anderen ph-Wert als unsere Vierbeiner. Und wir wollen es ja auch nicht schlimmer machen mit den Schuppen.

 

Kleines Extra

  • Etwas Apfelessig mit in das Fell ein bürsten. Dadurch binden sich die Schuppen und der Staub und lassen sich viel besser ausbürsten. 2-3 Tropfen davon auf die Bürste und man riecht auch nichts danach.

Mia geht es heute wieder besser. Vom vielen Haarbürsten hat sie zwar genug aber dafür sind die Schuppen endlich weg. Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen eine kleine Hilfe sein. Eine Abklärung beim Tierarzt des Vertrauens kann auf keinen Fall schaden wen es nicht besser wird.

 

Habt ihr noch mehr Tipps? Gerne ergänze ich diesen Beitrag. Einfach einen Kommentar setzen.

2 thoughts on “5 Mittel gegen Shuppen

  1. Nicole

    Wir hatten leider über mehrere Jahre mit extremen Schuppen zu kämpfen. Die Tierärzte sind von einer Allergie ausgegangen. Gegen was konnten sie mir aber nicht beantworten. Als Lösung wurde Minou cortison gegeben. Hatte leider auch nicht den gewünschten Effekt. Auch ein Futterwechsel und Leinöl im Futter haben nichts gebracht. Erst der Besuch bei einer Tierärztin die sich auf Fell & Haut spezialisiert hatte gab es die ersten Erfolge. Blutwerte waren zum Glück in Ordnung und auch Milben und sonstiges Ungeziefer konnten ausgeschlossen werden. Musste Minou dann eine Woche lang täglich baden und anschließend mit einem Mandelöl-Wasser-Gemisch einsprühen. Seitdem haben wir Ruhe 🙂 Allerdings merke ich dass die Heizungsluft im Winter ihre Haut austrocknet deshalb benutze ich das Spray weiterhin und es wirkt super!

    Reply
    1. Retromops-Welt Post author

      Hallo Nicole
      Danke für deinen Kommentar. Zum Glück habt ihr doch noch eine Lösung gefunden ohne viel Chemie.
      Bald kommt wieder der Frühling dan ist das Heizluft Problem weg.
      Liebe Grüsse
      Victoria

      Reply

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.