Retromops treffen – 2017

      Keine Kommentare zu Retromops treffen – 2017
Retromops-treffen-2017-RetroMops-Hundeblog-Schweiz

Retromops-treffen-2017-RetroMops-Hundeblog-Schweiz

Wen viele jöö rufe, viele braune, schwarze und brindelfarbene Retromöpse und Parson Russel Terrier durch die Gegend rennen, dann hat Moni Meier zu einem Treffen aufgerufen.

Seit gut 2 Jahren sind auch wir dabei und freuen uns immer wieder auf die vielen Begegnungen und Hundegespräche. Was gibt es Besseres als den halben Tag über seine und andere Erfahrungen zu diskutieren und dabei auch noch gegrillte Würste und Kuchen zu essen? Während man dabei von total süss Hunden umrennt wird? Dank einem grosszügig abgesperrtem Hof könnte man auch mal kurz den Hund aus den Augen lassen. Was man aber kaum tat, schliesslich war es äusserst Interessant den eigenen Hund in der Menge zu beobachten.

RetroMops-treffen-17-Schweiz

Gibts auch etwas für mich?

Mia ist prinzipiell immer offen für neue Hunde bei unseren Spaziergängen. Ich war dementsprechend etwas erstaunt als sie eher zurückhaltend und öfters mal unsere Nähe gesucht hat. Es war nicht so, dass sie nur bei uns war aber wir hielten uns immer in ihrem Blickfeld auf. Ein sehr ungewohnter Augenblick, den wir doch sehr genossen.

Wie schon erwähnt war es natürlich auch ein riesen Spass sich mit anderen darüber aus zu tauschen was sie für Probleme haben, oder wie sie den Alltag gestalten. So kam auch die Frage des füttern auf und dazu sehr verschiedene Antworten. Während Mia 1-2 Mal am Tag isst, nimmt eine andere Hündin gute 2 Mahlzeiten zu sich und ein dritter Rüde isst nur, wen andere Hunde dabei sind. Ich finde solche Gespräche ja äusserst spannend.

Retro-Mops-treffen-Retromops-Hundeblog-Schweiz

Frauchen ist ein guter Schirm

Alte Bekannte hat man natürlich auch getroffen. So waren 2 Geschwister aus Mia’s Wurf da, mit denen man super über die Entwicklung und die Veränderungen sprechen konnte. Man glaubt ja fasst nicht, was anderen nach einem Jahr am eigenen Hund so auffällt. Mia’s kleine Schwester Minh war bei der Geburt die leichteste mit 100gr. und ist heute grösser und kräftiger als unsere kleine Mia (geb. 131gr, zweit leichteste).

Treffen-Retromops-Retro-Mops-Schweiz

haha du bist zu langsam

Dan waren da auch noch zwei ganz tolle Mädels die mich zuvor schon über die Sozial Media Kanäle kontaktierten um zu fragen, ob wir uns dort treffen würden. Natürlich haben wir uns getroffen und es war ein sehr komisches Gefühl das erste Mal mit jemandem über mein kleines Hobby zu sprechen. An dieser Stelle ein Danke an eure tollen Worte und Feedbacks. Das war sehr motivierend und auch erfreulich.

Leider mussten wir nach ein paar Stunden schon wieder los, da es noch ein Familienfest gab. Kennt ihr das, wenn alles zur selben Zeit stattfindet? Nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei.

Mich würde interessieren ob es bei euch auch solche oder Ähnliche treffen gibt? Schreibt es mir gerne in die Kommentare. Wir würden uns freuen.♥

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.