Social Media Test – Vero oder Grinzoo

Social-Media-test-Grinzoo-vs-Vero-Hundeblog-schweiz-Retromops-Welt-lltagstipps-fotografie

Social-Media-test-Grinzoo-vs-Vero-Hundeblog-schweiz-Retromops-Welt-lltagstipps-fotografie

Ich wage mich jetzt auch mal an dieses Thema. Wir führen diesen Blog nun schon 1.5 Jahre und haben doch schon die eine oder andere Erfahrung gemacht. Zum Beispiel kommen viele unserer Leser von der Midoggy Community und das ihr Tipps für den Alltag mit Hund sehr liebt.

Aber ich bin noch lange kein Profi.

Man bekommt trotzdem immer mit, was jetzt wieder neu oder voll im Trend ist. Momentan ist meiner Meinung sehr vielem Gange. Dabei sind in letzter Zeit 2 neue Apps aufgetaucht, die sehr toll sein sollen. Mich hat dabei die Neugierde gepackt und ich habe beide einmal heruntergeladen.

Die eine ist schon etwas bekannter, VERO ist der nähme. Eine App, die von einem sehr reichen Scheich ins leben gerufen worden ist.

Vero-Social-Media-Retromops-Welt-Hundeblog-schweiz

VERO

Die andere ist noch nicht so bekannt und ich bin selbst durch die Bloggerin Jasmin von Schelty Baily drauf gekommen, GRINZOO.

Auf die erste möchte ich gar nicht weiter eingehen. Das Grundprinzip von einer Plattform mit der man den Algorithmus selber bestimmen kann finde ich sowohl auf Blogger als auch privater Sicht toll. Jedoch war ich schon genervt, dass man bei der Anmeldung die Handy-Nummer bekannt geben MUSS. Das hat mich so sehr genervt, dass ich sie nicht weiter testen wollte.

Grinzoo-Social-Media-RetroMops-Welt-Schweizer-Hundeblog

GRINZOO

Bei der Grinzoo war das änderst. Einfach mit dem Facebook Account anmelden und dan kann man so viel Haustiere dazu tun, wie man hat. Jedes Tier bekommt dan eine eigene Story Seite. Von Fisch über Hunde bis hin zum Vogel kann man alles mit Rasse erstellen. Etwas schade ist das, das Ganze über den privaten Account geht und das mag nicht jeder. Ansonsten find ich diese Haustiere App eine tolle Idee. Schliesslich unterhaltet man sich da ausschliesslich mit anderen Tierbesizern.

Dies ist keine Kooperation und meine eigene Meinung. Ich bekomme nichts für diesen Beitrag.

Da ich in den Ferien bin wird es eine Pause geben auf diesem Blog. Ich versuche best möglich auf den Sozialen Medien aktiv zu sein. Wir melden uns wieder im April wen Frauchen und Herrchen zurück sind.

Wir wünschen euch eine tolle Zeit und hoffen ihr habt ähnliche Temperaturen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.